Scrum Fibel - Agiles Manifest

Manifest der agilen Softwareentwicklung

Scrum liegen die Prinzipien und Werte des Manifest für agile Softwareentwicklung zugrunde. Im Jahre 2001 trafen sich führende Vertreter der Agilen Softwareentwicklungs-Bewegung und verabschiedeten folgenden Text:

Wir enthüllen bessere Wege zur Softwareentwicklung,
indem wir Software entwickeln und Anderen helfen, dies zu tun.
Durch diese Arbeit haben wir Folgendes schätzen gelernt:

Individuen und Interaktionen mehr als Prozesse und Tools
Funktionierende Software mehr als umfassende Dokumentation
Zusammenarbeit mit Kunden mehr als Vertragsverhandlungen
Reaktion auf Änderungen mehr als einen Plan zu befolgen

Obwohl auch die Dinge auf der Rechten ihren Wert
haben, schätzen wir die auf Linken höher ein.

Zu den Unterzeichnern des Agilen Manifests zählen neben den Scrum Begründern Ken Schwaber und Jeff Sutherland andere Größen der Szene wie Kent Beck (XP), Alistair Cockburn (Crystal), Ward Cunningham, Martin Fowler, Ron Jeffries, Andrew Hunt (Pragmatic Programmer), Robert C. Martin und Dave Thomas (Ruby on Rails).

 

Josef Scherer
Josef Scherer
eMail

Scrum Alliance.org